Smartcards SmartCards
The company network you can trust.
Sie sind hier: Startseite > Produkte > Smartcards

SmartCards

Chipkarten (SmartCards) sind extrem sichere Mini-Computer. Sie sind ideal als sicherer mobiler Speicher und für die Durchführung von Verschlüsselungsoperationen.

SmartCards fungieren als sicherer Speicher für vertrauliche Daten wie zum Beispiel:

  • Passwörter
  • Vertrauliche Informationen, wie Bankenkontonummern
  • Private geheime Schlüssel
  • Private vertrauliche Informationen aller Art, wie z. B. medizinische Daten,

Als ein in sich geschlossener Mini-Computer, ist die Chipkarte vor Gefährdungen des Hostsystems sicher geschützt. Das ist für bestimmte Anwendungen von extremer Wichtigkeit. Zum Beispiel für:

  • Erzeugung digitaler Unterschriften
  • Authentifizierung gegenüber Netzwerken
  • Verwaltung elektronischer Werteinheiten
    (elektronische Geldbörse, Ticket, etc.)

Die Integrität und Sicherheit der Informationen auf SmartCards werden durch die Tatsache gewährleistet, dass eine Reihe von Maßnahmen den Missbrauch des Chips unterbindet.

Die SmartCard basiert auf Standards

SmartCards sind inzwischen eine standardisierte Technologie mit hoher Akzeptanz, und Verbreitung. Bankkarten, Mitarbeiterausweise, Ticketssysteme, Türöffnungssysteme und mehr bauen auf der SmartCard-Technologie auf.

SmartCards und PKI

Im Rahmen von Public Key Infrastruktur (PKI) Projekten, ist die SmartCard das Medium, das die geheimen und privaten Schlüssel speichert. Damit wird in diesen Projekte die sichere Identifizierung, Authentisierung und Autorisierung des Besitzers gewährleistet.

Um SmartCards an einem PC benutzen zu können, muss ein Chipkartenleser angeschlossen werden. Der Chipkartenleser dient als Schnittstelle zwischen SmartCard und Hostsystem

Unsere Kompetenzen und Dienstleistung

iC Compas GmbH & Co KG hat langjährige Erfahrung sowohl im Bereich der Chipkartenentwicklung, als auch in Chipkartenprojekten.

Unser Angebot

SmartCard

Siemens CardOS V4.2C
Smart Card mit CardOS V4.2C Betriebssystem und 36 KBytes EEPROM.


SmartCard

Siemens CardOS M4.3 B
Smart Card mit CardOS M4.3B Betriebssystem und 32 und 64 KBytes EEPROM.


SmartCard

Siemens CardOS V4.4
Smart Card mit CardOS V4.4 Betriebssystem und 68 KBytes EEPROM.


Alle Karten können auf Anfrage mit einem eigenen Logo oder als Hybrid Karten geliefert werden (mit Mifare, Legic, Magnetic Stripe).


Brauchen Sie SmartCards oder SmartCards-Reader/Writer Hardware? Haben Sie Fragen zu SmartCards und wie bei Ihnen einzusetzen sind?

Sprechen Sie uns an, wir geben Ihnen gerne Auskunft über Produkte, Preise, Lösungen und vieles mehr.