Data Leakage Prevention Data Leakage Prevention
The company network you can trust.

Data Leakage Prevention

Ob Managementdaten, Kundeninformationen oder Details aus Ihrer Produktentwicklung: In jedem Unternehmen existieren Informationen, die nicht für alle Augen bestimmt sind. Einige möchten Sie zum definierten Zeitpunkt veröffentlichen oder im Rahmen von Arbeitsprozessen nach außen geben. Andere Daten dürfen Ihr Unternehmen nicht verlassen. Unachtsamkeit in der Hektik des Tagesgeschäfts oder absichtliche bzw. kriminelle Datenzugriffe von Unbefugten können den nötigen Schutz sensibler Daten durchkreuzen. Die Bekämpfung der unerlaubten Weitergabe derartiger Unternehmensdaten ist aufgrund der Komplexität heutiger IT-Infrastrukturen und der vermehrten Nutzung von E-Mail, Instant Messaging und sonstiger Kanäle eine höchst komplexe Aufgabe. Zusätzlich sind die Art und Qualität der Bedrohungen – im Gegensatz z.B. zu Viren oder Würmern – von Unternehmen zu Unternehmen sehr verschieden.

Datenschutzrichtlinien jedweder Art bestimmen immer mehr die Richtlinien, welche von der Unternehmensführung beachtet werden muss, um sowohl den gesetzlichen Bestimmungen zu genügen als auch – je nach Gesetzeslage – zu vermeiden, sich persönlich strafbar zu machen. Neben den generellen Datenschutzrichtlinien für persönlich identifizierbare Daten (von der EU 1995 verabschiedet) mit all den länderspezifischen Umsetzungen sind die bekannten Richtlinien wie Basel II, Sarbanes-Oxley (SOX) und HIPPA nur ein kleiner Ausschnitt aus den existierenden Regularien.

 

 


Zuverlässiger Partner – garantierte Sicherheit


Mit wem ein Unternehmen eine IT-Security-Lösung einführt, sollte keine Zufallsentscheidung sein. Die Leistungsfähigkeit, die Innovationskraft und die Zuverlässigkeit haben letztendlich Auswirkungen auf den Bestand Ihrer Investition.

Die iC Compas GmbH & Co KG und ihre Partnerunternehmen garantieren Ihnen langfristig alle Dimensionen an Sicherheit.